top of page

Katzenglück

Was hier gerade so los ist...

Katzenmama-mit-3-Babys

Meine Lieblingsbeschäftigung derzeit ist das beobachten von unserer Katze Kira. Sie hat vier Kitten geworfen. Ein kleines Wunder, diese Süßen. Das reinste Katzenglück. Ich könnte stundenlang zusehen, wie die Kleinen schlafen, trinken, sich auch mal streiten und dann laut fiepen. Und Kira kümmert sich wirklich vorbildlich.


Und manchmal bewundere ich sie. Mit großer Geduld erspürt sie, was die Kleinen gerade brauchen.


Wenn sie schlafen verlässt sie ihr Nest und wartet in der Nähe, bis sie wieder gebraucht wird. Wenn ein Kleines unruhig träumt geht sie nicht sofort hin sondern schaut erstmal, ob es sich wieder beruhigt. Sie steht dann in zwei Meter Entfernung und reckt den Hals.


Eines der Jungen möchte gerne Kuscheleinheiten a la Mama, ein anderes will trinken. Sie wartet selbst ab, ob die Kleinen ihre Streits selber regeln können. Wenn nicht, schreitet sie ein. Meistens geht es darum, dass eines nicht an seine Zitze kommt und die anderen kleinen Platz machen.


Ich finde, wir können viel von ihr lernen. So liebevoll, wie sie mit ihrem Nachwuchs umgeht und was ich ganz erstaunlich finde, auch an sich denkt. Me time - wenn die Kleinen gesäugt werden ruft sie mich, damit ich sie streichle. Sie schnurrt vor Behagen und dreht die Stellen, die ich streicheln soll, zu mir. Vor lauter Babys vergisst sie das wichtigste nicht, sich auch um sich selbst zu kümmern.


Schau regelmäßig hier vorbei.


Deine Sybille

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page